Übungstage

Der Schweizer Klub für Deutsche Wachtelhunde bietet seinen Mietgliedern von Frühling bis Herbst an verschiedenen Tagen und verschiedenen Orten in der Schweiz Übungstage an, die unter der kundigen Leitung von Wachtelhunde- Führern organisiert werden.
Ziel:
- Erstlings-Führern bei der Ausbildung ihres Wachtelhundes zu helfen
- Ausbildungs-Stand seines Wachtelhundes kennen lernen
- Erfahrungs- und Gedankenaustausch in Sachen Hunde-Ausbildung
Die Übungstage finden in einem gemütlichen Rahmen statt, zu welchem die ganze Familie herzlich eingeladen ist.
Auskunft über Durchführungs-Ort und -Datum erteilen die Vorstandsmitglieder.

Übungsprogramm

Zielsetzung ist, dass sich der einzelne Hund an andere Artgenossen und andere Personen gewöhnen kann (hilft sehr bei Prüfungen, wo der Hund durch neue Umgebung und fremde Hunde/Personen abgelenkt werden kann). Ausbildung und Prüfungsziele und üben unter kundiger Leitung die einzelnen Ausbildungsschritte.
Willkommen sind DW-Hunde jeglichen Alters - vom Welpen über den noch gar nicht bis komplett ausgebildeten Hund. Neben den Hundeführern/-führerinnen sind deren Familien gerne gesehen. Auch sind alle, die sich für einen Wachtelhund interessieren, herzlich willkommen.

Übungstage "Grundschulung, apportieren etc." in Müllheim/TG:

So 07. April 2013 / So 05. Mai 2013 / So 02. Juni 2013 Treffpunkt: 8.00 h Café Krauer, Müllheim (neben Rest. Traube)

Voranmeldung: bis spätestens Freitagabend an:
Hans Wacker, Telefon (P) 052 / 763 22 33

Übungstage "Grundschulung, apportieren etc." in Oeschberg/BE:

So 14. April 2013 / So 12. Mai 2013 / So 09. Juni 2013 Treffpunkt: 8.30 h in Oeschberg beim grossen Apfel der Gartenbauschule, ca. 12.00 h
freiwilliger Aser aus dem Rucksack.
Anmeldung: bis spätestens Freitagabend an:
Anton Moser/Brigitte Aeberli, Telefon (P) 034 / 413 15 26

Jagdlich aufgebaute Welpenspieltage für Hunde von 10.–16. Alterswoche

In Studen/BE(neben Zoo-Anlage) werden von unserem Klub-Mitglied René Herzog für sämtliche Welpen Welpenspieltage angeboten.
Künftige Welpenbesitzer mögen sich bereits vor Übernahme des Hundes bei René und Ruth Herzog melden, damit ein Kurs zusammengestellt werden kann.
René und Ruth Herzog, Gürweg 3, 2553 Safnern Tel. 032/ 355 25 30

rucksack



kopfbild © by_Ibefisch_pixelio.de

© www.barlok.ch   19.01.2015       ^